Die loys
Brand Challenge

Eine ganzheitliche Kommunikationsanalyse.
Einzigartig in Österreich.

„Wir fordern Sie heraus.
Wir machen Ihre Kommunikation klarer, schneller, schlanker und damit besser. In 6 Wochen.“

X Alois Grill
  • Mit Grill & Gull Thompson, später JWT, 12 Jahre immer unter den Top-5-Werbe­agenturen Österreichs.
  • 2012 gründete Lois Grill die „LOYS Repositionierungs-Agentur“ und arbeitet für viele namhafte nationale und internationale Unternehmen.
  • Jörgen Manstein, Manstein Verlag (Horizont, Cash, Bestseller …), über Lois Grill: „Lois ist einer der profiliertesten und aner­kann­testen Kommunika­tions­experten in unserem Land.“
  • Der leidenschaftliche Ausseer Unternehmer Lois Grill ist unter ande­rem Miteigentümer bei Hagan Ski, den Hagan Lodges in Altaussee und den Loser Bergbahnen.
  • 2008 wird er im Rahmen der steirischen Landesausstellung „Narren & Visionäre“ von den Ausseern zu ihrem Visionär gewählt und dafür ausgezeichnet.
X Thomas Schmid
  • Dr. Thomas Schmid, in seinem ersten Leben Jurist mit Studium und Dissertation in den USA.
  • Dann jahrelang Creative Director in großen internationalen Agenturen wie Ogilvy oder Publicis. Gründete mit Friendly Fire das erste Unternehmen, das sich voll auf digitale 3D-Animation spezialisiert hat.
  • Er baute in der Folge ein internationales Online-Community-Magazin für Frauen auf.
  • Thomas Schmid ist heute mit seiner Agentur „page 84“ in den Bereichen Digital Branding & Communication, Storytelling und dem Aufbau von effizienten Customer Journeys international und national für Marken tätig.

Auszug aus einer Inhouse-Business-Studie, 2017 – von einem der größten internationalen Agenturnetzwerke. 1.500 Entscheidungsträger aus D / A / CH

Die Heraus-
forderung

  • 90 % der ET* erkennen das enorme Potenzial von automatisierten Daten­marketing­prozessen. Sehen die Trans­formations­begleitung von analog zu digital als die kommunikative Heraus­forderung.
  • 70 % der ET* vermissen eine unabhängige, ganzheitliche Marketing-und Kommunikations­expertise von außen.
  • 65 % der ET* wissen, dass sie ihre derzeitigen Marken- und Kommunikations­konzepte überarbeiten bzw. anpassen müssen.
* ET = Entscheidungsträger in Unternehmen (Eigentümer, Vorstände, Geschäftsführer …)
  • ist eine ganzheitliche
    Kommunikationsanalyse,
    gegliedert in 5 Bereiche:
    Positionierung – Planung –
    Kommunikation –  
    Organisation – Kosten
  • ist eine objektive, unabhängige
    und vor allem verständliche Analyse.
    Kein kosmetischer Werbecheck.
    Keine komplexe, wissenschaftliche
    Marketingstudie.
  • wird von erfahrenen und erfolgreichen
    Kommunikationsexperten erstellt.
    Mit Meinung und Empfehlung.
  • ist die Basis, Ihre Kommunikation
    klarer, schneller, schlanker
    und erfolgreicher zu machen.
  • ist kritisch in der Sache, bringt
    Überraschendes, macht Lust auf
    neues, frisches Denken und Handeln.
    Und nimmt die Leute mit.

Eine
Challenge
in 6 Wochen.
Die einzelnen
Schritte

  1. Vorgespräche
    und Set-up

    mit der
    Geschäfts­­führung,
    dem Vorstand und
    den Marketing- /
    Kommunikations­­verantwortlichen.

  2. Aufbereiten der
    notwendigen
    Unterlagen & Daten

    Markt- & MAFO-
    Daten, Strategie- &
    Planungs­­unterlagen, Kommunikations- &
    Mediapläne, Budgets,
    diverse Werbemittel
    on- & offline …

  3. Gespräche
    mit weiteren
    ausgewählten
    Mitarbeitern
    des Unternehmens
    (Marketing, Vertrieb,
    Einkauf, IT, HR …)
    und bei Bedarf
    mit ausgewählten
    Dienstleistern.

  4. Erste Grobanalyse
    und Feedback
    nach Sichtung der
    Daten und den
    Mitarbeitergesprächen.
    Mit ersten
    Empfehlungen.

  5. Abschluss-
    präsentation
    mit der
    Verdichtung
    der Ergebnisse.

»Das hätt’ ich schon vor zwei Jahren machen sollen – hätt’ mir viel Geld, Nerven und Termine gespart …«

CEO eines bekannten österr. Handels­­unternehmens

»Unsere Kommunikations­­abteilung war am Anfang skeptisch und dann begeistert. Wir machen diese Challenge jetzt jedes Jahr.«

Vorstand eines internat. Dienst­­leistungs­­unternehmens

»Wenn’s um Kommunikations­­evaluierung geht, arbeiten wir sehr gerne und immer öfter mit der LOYS Brand Challenge.«

Partner einer großen internat. Unternehmens­­berater­gruppe

»Lois und Thomas verstehen, komplexe Dinge auf den Punkt zu bringen und so Ordnung und Struktur zu schaffen. Und sie  schaffen es dabei, die Teams zu motivieren.«

CEO eines renommierten österr. Medien­­unternehmens

»Als Werbeagentur haben wir LOYS für eine Brand Challenge empfohlen. Das war eine sehr gute Empfehlung für den Kunden und für uns.«

Bekannter österr. Agenturchef

»Die LOYS Brand Challenge hat uns aus dem Alltag gerissen und uns gezeigt, was uns wirklich weiterbringt.«

Eigentümer/CEO eines internat. tätigen Technologie­­unternehmens

»Wir arbeiten mit öffentlichen Fördergeldern. Die Expertise von LOYS hat uns geholfen, unsere Marketing­budgets zu optimieren und den Marken­­wahnsinn zu reduzieren. Lois Grill ist ein Freund klarer, kritischer Worte. Aber er zeigt Lösungen und macht Mut zum Umsetzen.«

GF einer landeseigenen Marketing- und Vertriebs-GmbH

»Diese ganzheitliche Kommunikations­­analyse, gepaart mit den unternehmerischen Inputs, hat uns mehr als gutgetan.«

Unternehmer aus der österr. Lebensmittel­­industrie

Die wichtigsten
Fakten

Was haben Sie davon?
Eine ganzheitliche, verständliche Kommunikations­expertise mit Meinung und Empfehlung.
Und eine operative Handlungs­anleitung für die Umsetzung.

Wer macht die LOYS Brand Challenge?
Lois Grill, Thomas Schmid, das Team von LOYS und externe Experten.

Wie lange dauert die LOYS Brand Challenge?
Basis-Modul 6 Wochen.

Wie viel kostet die LOYS Brand Challenge?
Eine gute Frage, die wir gerne bei einem persönlichen Gespräch beantworten.